Stadtgericht Food Zürich

"Vörigs" 

 

Das diesjährige Motto fürs Stadtgericht lautet «Vörigs» und bezieht sich auf die Weiterverarbeitung von Resten und Produkten, die üblicherweise bei der Zubereitung entsorgt werden. Mehr als 50 Restaurantbetreiber präsentieren mit Eigenkreationen ihre Interpretation des Themas. Am 9. September finden am Tag des Stadtgerichts verschiedenste Workshops und Anlässe zum Thema «Vörigs» statt.

Die Brasserie Bits&Bites begeistert dieses Jahr Ihre Gäste mit einem "Gebackenen Hokkaidokürbis, Risotto mit Salbei und gerösteten Kürbiskernen".

 

Wie kann man ein Kürbis ganz benutzen? 

 

Erleben Sie während der Food Zürich wie ein Kürbis von der Schale bis zum Kern genossen werden kann. Das Gericht ist auch als vegane Variante erhältlich.

 

CHF 22.- 


Sommergenuss im Freien

Der Sommer ist zurück und somit auch unsere Sommerterrasse.

Nehmen Sie auf unserer neuen Lounge Platz und geniessen Sie den heissen Sommer mit einem erfrischenden Drink und einem leichten Gericht.

 

Unsere Empfehlung?

 

Probieren Sie unseren Ceasar Salad mit Pouletstreifen oder als vegetarische Variante - das pikantes Gemüse Masala.



Einen prickelnden Sommer mit Romans Cocktails erleben!

Ob ein klassischer Dry Martini, ein Vesper geschüttelt - nicht gerührt oder ein trendiger Züri Mule, der neue Turicum Gin überzeugt den Gaumen mit seinem blauen Wacholder und "Botanicals"-Geschmack.

 

Unsere neue Barkarte wurde mit Leidenschaft erstellt. Romans Erfahrung widerspiegelt sich in seiner innovativen Spirituosen- und Cocktail Kollektion.

 

Lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen und geniessen Sie einen erfrischenden "Züri Mule" auf unserer Terrasse.

Roman Konik, Barchef

Züri Mule

Die Firma Smirnoff kreierte den "Moscow Mule" Cocktail bereits im Jahre 1940, um ihren Wodka besser zu verkaufen. Es ging nicht lange bis die Cocktailliebhaber dieses würzige Getränk als Bestseller etablierten.

 

Heutzutage gibt es hunderte Varianten rund um den Moscow Mule - wir laden Sie herzlich ein, unsere Eigene - den Züri Mule - zu bewerten. Dieses wird mit dem Zürcher Gin "Turicum" statt Wodka zubereitet. Bei uns gilt es den "Geschmack neu zu entdecken".



Galerie